Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch
  Home
 

Guten Tag.


Sie befinden sich hier auf der Startseite des "Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch".

Der Verlag musste aufgrund der Lügen und falscher beruflicher Zusagen von MdEP Ulrike Trebesius (Partei LKR - EKR Fraktion im EU Parlament) und ihres Assitenten Arne Stanneck zum Nachteil von Dr. Thomas Tartsch  seine Tätigkeit einstellen, da wegen der Folgeschäden in Höhe von 250.000 EURO der angeführten Verhaltensweisen beider Personen der Verlag nicht mehr finanziell zu halten war.

Und wer meint, Strafantrag gegen Dr. Tartsch stellen zu müssen.
Bitte sehr! Da wird dann einmal der ganze vorliegende damalige Mailverkehr per Datencloud veröffentlicht, damit man sieht, um was für amoralisch verkommene und verlogene Personen es sich bei Trebesius und Stanneck handelt.

Daher wird nach den persönlichen Erlebnissen als ausdrücklich persönliche Meinungsäußerung (keine Tatsachenbehauptung) auch weiterhin offen vertreten, da bis zur persönlichen Abrechung der alte arabische Grundsatz aleayn bi-aleayn gilt:

"Die Ereignisse von Januar - Ende Juni 2015 haben eines gezeigt:
Die MdEP Statistin Ulrike Trebesius (die ohne Bernd Lucke heute noch in der AfD alles für ein MdB Mandat machen würde) und ihr verlogener Assistent Arne Stanneck sind amoralische und verkommene Existenzen, die jeden ausnutzen und über Leichen gehen würden, wenn das ein Vorteil bringen würde. Sich aber feige im EU Parlament vor der anstehenden Abrechnung verstecken.

Ebenso sind Mitarbeiter der EKR Fraktion und Personene wie der EKR Generalsekretär primitive und faktisch rassistische Personen, die meinen, als Mitarbeiter des EU Parlamentes eine eigene Rasse im EU Parlament zu sein.
Also genau das, was man auch vielfach in der Bevölkerung hört. Wobei sich fragt, was britische MdEPs und ihr ganzer unnützer Anhang noch im EU Parlament zu suchen haben, die selbst die ganze Angelegenheit unter dem Teppich kehrt, weill man im Sinne der Schweine in George Orwells "Farm der Tiere" meint, eine eigene Rasse zu sein, die von der abreitenden Bevölkerung durchgefüttert wird. Und im richtigen Leben Versager wären.

Ebenso wie deutsche Medien die meinen, mit solchen Existenzen wie Lucke (der erste den völkischen Flügel in die AfD zur Wählerstimmenmaximierung in die Parei geholt hat) und Trebesisus der Partei AfD schaden zu können, da die Spaltung der alten AfD im Juli 2015 von langer Hand geplant war, um die Partei zu zerstören. Hat ja nicht geklappt, da die Abspaltung LKR ja in der Gosse politischer Bedeutungslosigkeit vor sich hinfault, während die meisten LKR Mitglieder auch nur ausgenutzt werden.

Weiteres dazu wird noch folgen
-
Unberührt von der Einstellung des Buchverlages ist "Auf der Todesliste des IS", welches im Seifert Verlag Wien erscheint.



 
  Heute waren schon 2 Besucher (30 Hits) hier! Copyright 2008 - 2015 by Dr. Thomas Tartsch  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=